Logo HCB
Handball in Bremen
Premiumsponsor

Z_CAT_RGB

 

1BR_Jeton_Blow-Up_2800mm_2022_Version_V04

Aktuelles

Der HC Bremen erzwingt den Sieg

Der HC Bremen erzwingt den Sieg

Veröffentlicht von HC Bremen am 28.04.2023
Aktuelles >> 1. Herren

33:31-Erfolg beim TuS Rotenburg

 

Bremen. Es war eine beinahe schon spektakuläre Achterbahnfahrt, die der HC Bremen im Auswärtsspiel der Handball-Oberliga beim TuS Rotenburg erlebt hat. Am Ende belohnte sich die Mannschaft von HC-Trainer Majk Skoric für ihr Durchhaltevermögen mit einem knappen, aber letztlich verdienten 33:31 (18:15)-Erfolg und zeigte sich einsatzbereit für das nun folgende Prestige-Duell in eigener Halle gegen den Stadtrivalen vom ATSV Habenhausen (Sonnabend, 29. April, 19.30 Uhr).

"Ich kann meiner Mannschaft nur ein ganz großes Kompliment aussprechen", lobte Skoric. "Sie hat nie den Glauben an sich verloren und sich durch nichts verunsichern lassen." Immer wieder lagen die Gäste um ihren treffsichersten Akteur Paul Bonnet (acht Tore) mit bis zu zeitweise sieben Treffern in Front (17:10/23. Spielminute) – und immer wieder kämpften sich die Gastgeber zum Ausgleich, ehe der TuS schließlich seinerseits in Führung ging (26:25/45.). "Hinter einer super Abwehr stand ein starker Torhüter", erläuterte Skoric, "deshalb konnten wir uns sogar diese kurze Schwächeperiode erlauben, ohne den Sieg zu gefährden." Gegen Habenhausen müsse allerdings "von Anfang an Konstanz in unserem Spiel" sein, forderte Skoric, "der ATSV ist kompromisslos und bestraft jeden Fehler gnadenlos".

 

Quelle: WESER-KURIER

Zuletzt geändert am: 28.04.2023 um 07:32

Zurück
Termine
Keine Termine
Sponsor

Logo-Buben

 

bahrenburg-logo

Rechtliches

© 2010 - 2024 HC Bremen e.V., alle Rechte vorbehalten
template by cms-lab

Spielstätte

Sporthalle am Jakobsberg

Hastedter Osterdeich 225

28207 Bremen

Anfahrt Karte