Logo HCB
Handball in Bremen
Premiumsponsor

Z_CAT_RGB

 

dolle

Aktuelles

Homepage HSV Handball vom 25. November 2013

Veröffentlicht von HC Bremen am 25.11.2013
Aktuelles >>

HSV A-JUGEND VERLIERT MIT NIEDERLAGE IN BREMEN DEN ANSCHLUSS

 
Im richtungsweisenden Spiel um Platz 6 musste die HSV A-Jugend in Bremen eine 32:28 Auswärtsniederlage einstecken. Da der VfL Bad Schwartau sein Heimspiel gegen die TUSEM Essen gewinnen konnte, liegt der HSV nun je fünf Punkte hinter Schwartau und Bremen, die die Plätze fünf und sechs belegen.
 
Die Voraussetzungen waren klar. Die Bremer agierten aus einer offensiven 3:2:1 Abwehr und versuchten jede Möglichkeit zu einem schnellen Gegenstoß zu nutzen. Der HSV war darauf eingestellt, schaffte es die Gegenstöße zu unterbinden und selbst gute Möglichkeiten herauszuspielen. Doch gerade beim Abschluss fehlte die Konzentration. Zahlreiche gute Wurfgelegenheiten wurden vergeben. Die Gastgeber nutzen die Nachlässigkeiten des HSVs und hielten den Vorsprung bis zur Halbzeit auf drei bis vier Toren (5:3, 8:5, 10:7,13:10). Beim Stand von 14:11 wurden die Seiten gewechselt.
 
Der Start in die zweite Hälfte misslang dem HSV gründlich. Zu wenig Bewegung im Angriff machte es der Bremer Abwehr einfach. Von 14:12 zogen die Bremer auf 21:13 davon. Auch eine zwischenzeitliche Auszeit vom HSV konnte den Bremer Lauf nicht stoppen. Erst in den letzten 15 Minuten bekam die HSV Abwehr mehr Sicherheit. Plötzlich spielte auch der HSV Angriff beweglicher und mutiger. So kamen die Gäste von 27:20 auf 30:27 heran, der 32:28 Heimsieg der Bremer geriet aber nicht mehr in Gefahr.
 
„Wir haben zu spät ins Spiel gefunden. Der hohe Rückstand war in der kurzen Zeit nicht mehr aufzuholen. Die Mannschaft hat am Ende Moral bewiesen und sich noch einmal herangekämpft. Wären wir aber in den ersten 45 Minuten konsequenter gewesen, wäre dieser hohe Rückstand gar nicht erst zu Stande gekommen. Wir haben gegen keines der vor uns liegenden Teams gewonnen. Daher ist der Rückstand auf Platz sechs mit fünf Punkten schon gewaltig. Wir haben aber auch gegen alle Spitzenclubs gezeigt, dass wir mithalten können. Wenn wir in der Rückrunde den einen oder anderen Big-Point holen ist alles wieder offen“, sagte Trainer Rosario Cassara nach dem Spiel.
 
Quelle:

Zuletzt geändert am: 25.11.2013 um 19:33

Zurück
Termine
Sonntag, 24. Oktober 2021
um 17:00 Uhr
Freitag, 29. Oktober 2021
um 20:00 Uhr
Samstag, 30. Oktober 2021
um 15:00 Uhr
Sponsor

Ahoi69

 

HMT

Rechtliches

© 2010 - 2021 HC Bremen e.V., alle Rechte vorbehalten
template by cms-lab

Spielstätte

Sporthalle am Jakobsberg

Hastedter Osterdeich 225

28207 Bremen

Anfahrt Karte