Logo HCB
Handball in Bremen
Premiumsponsor

Z_CAT_RGB

 

dolle

Aktuelles

WK vom 14. Oktober 2013

Veröffentlicht von HC Bremen am 14.10.2013
Aktuelles >>

HC Bremen siegt gegen Senden 34:28 

 

Heimerfolg für Handball-Jugend
 
Von Olaf Kowalzik
 
Bremen. Die männliche A-Jugend des HC Bremen hat gegen einen Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt einen wichtigen Sieg gelandet. Die Bremer setzten sich in der Handball-Bundesliga zu Hause gegen den ASV Senden verdient mit 34:28 (17:12) durch.
 
 
 
 
Tim Steghofer frei durch  © Olaf Kowalzik
 
Zweikampfstark: Tim Steghofer (vorn) vom HC Bremen trug mit entscheidenden Treffern zum Sieg gegen den ASV Senden bei.
 
 
„Das war eines von vier wegweisenden Spielen in Folge“, sagte der HC-Vorsitzende Ralf Fricke, dessen Team auf dem siebten Platz jetzt 4:8 Punkte aufweist. „Wir haben uns das Leben allerdings mit sage und schreibe elf Fehlwürfen frei vor dem gegnerischen Tor selbst sehr schwer gemacht.“ Das führte dazu, dass der Gastgeber seinen schnellen 4:0-Vorsprung schon beim 6:6 verspielt hatte und ihm selbst eine 17:10-Führung nicht zu einem ruhigen Abend reichte. „Da sind bei mir noch etliche graue Haare hinzugekommen“, gab Ralf Fricke zu.
 
Knapp zwei Minuten vor Schluss musste der HC-Trainer Marcel Klische, der den verhinderten Christian Maaßen auf der Bank vertrat, um den Sieg zittern. Der Tabellenvierte aus Senden hatte sich bis auf 28:30 an die Bremer herangekämpft und ging zur offenen Manndeckung über. Der zweikampfstarke Tim Steghofer (2) sowie Tilman Pröhl und Monty Schröder nutzten das zu den entscheidenden Treffern zum 34:28-Endstand für den Gastgeber. Beim HC Bremen hatten vor allem Janik Schluroff im linken Rückraum und Tilman Pröhl am Kreis ein Spiel der Extraklasse gezeigt.
 
HC Bremen: Prieß, Schwagereit; Schluroff (7), Aleff (2), Pröhl (6), Schröder (4/3), Reuter (1), Marx (3), Trumm, von Lien (1), Windßus (2), Bartsch (2), Steghofer (5/2), Seebeck (1)

Zuletzt geändert am: 14.10.2013 um 10:16

Zurück
Termine
Samstag, 16. Oktober 2021
um 19:30 Uhr
Samstag, 16. Oktober 2021
um 15:00 Uhr
Spiel wird verlegt, weil vom BHV Jg. 2005 Qualifikation zum Deutschland Cup gegen das Saarland am Jakobsberg an diesem Termin stattfindet
Samstag, 16. Oktober 2021
um 16:45 Uhr
Sponsor

Sausner-Reisen

 

Logo-Lienemann

Rechtliches

© 2010 - 2021 HC Bremen e.V., alle Rechte vorbehalten
template by cms-lab

Spielstätte

Sporthalle am Jakobsberg

Hastedter Osterdeich 225

28207 Bremen

Anfahrt Karte