Logo HCB
Handball in Bremen
Premiumsponsor

Logo_springer

 

Dasenbrock

Aktuelles

WK vom 17.03.2014

Veröffentlicht von HC Bremen am 18.03.2014
Aktuelles >>

 

Handball-Jugend gewinnt souverän

 

Von Olaf Kowalzik
 
Bremen. Der starke Lauf des HC Bremen in der Handball-Bundesliga hält an. Die männliche A-Jugend von Trainer Christian Maaßen distanzierte vor eigenem Publikum den Tabellennachbarn VfL Bad Schwartau mit 32:23 (19:12). Damit bleibt die Mannschaft im fünften Spiel in Folge siegreich und hat beste Aussichten, am Saisonende auf einem starken fünften Rang zu landen. „Das war auf beiden Seiten eine Werbung für den Jugendhandball“, sagte der HC-Vorsitzende Ralf Fricke und war rundum zufrieden.
 
Seine Mannschaft setzte das Sahnehäubchen auf die starke Rückrunde, in der es dem 22:21-Hinspielerfolg noch ein deutlicheres Ausrufezeichen folgen ließ. Den Grundstock dazu bot Luca Prieß mit 22 starken Paraden im Tor, im Angriff erwies sich der achtfache Torschütze Monty Schröder als Denker und Lenker eines homogenen Teams. Der HC Bremen erwischte mit 8:2 den besseren Start (12.) und ging mit einem klaren Siebentore-Vorsprung in die Pausenbesprechung. Danach kaufte die sehr offensive HC-Abwehr den Gästen aus Bad Schwartau weiter den Schneid ab, während ihr schneller Angriff die massive 6:0-Deckung des VfL wirkungsvoll auseinanderriss. Die Tore fielen bis zum 26:14-Vorsprung weiter von allen Seiten wie reife Früchte. „Besser geht’s nicht“, meinte Ralf Fricke.
 
HC Bremen: Prieß, Schwagereit; Schröder (8/3), Pröhl (4), Wiedenmann, Steghofer (6), Lienesch, Rußler (5), Windßus (3), Trumm (2), Tielitz, Schluroff (2), Marx (1), Reuter (1)

Zuletzt geändert am: 21.03.2014 um 17:42

Zurück
Termine
Sonntag, 24. Oktober 2021
um 17:00 Uhr
Freitag, 29. Oktober 2021
um 20:00 Uhr
Samstag, 30. Oktober 2021
um 15:00 Uhr
Sponsor

Logo-Buben

 

HMT

Rechtliches

© 2010 - 2021 HC Bremen e.V., alle Rechte vorbehalten
template by cms-lab

Spielstätte

Sporthalle am Jakobsberg

Hastedter Osterdeich 225

28207 Bremen

Anfahrt Karte