Logo HCB
Handball in Bremen
Premiumsponsor

Logo_Tuerenheld

 

Casino-Bremen

Aktuelles

WK vom 20. Oktober 2014

Veröffentlicht von HC Bremen am 20.10.2014
Aktuelles >>

Dormagen besiegt HC Bremen 29:26


Von Olaf Kowalzik

Bremen. Ralf Fricke war nach der 26:29 (11:16)-Heimniederlage gegen den TSV Bayer Dormagen richtig sauer. „Solch eine Leistung habe ich in 71 Bundesligaspielen noch nie erlebt“, schimpfte der Manager der A-Jugend-Handballer des HC Bremen. Gemeint war nicht die Leistung seiner Mannschaft, sondern die der beiden Schiedsrichter aus Bramsche, von denen er sich ungerecht behandelt fühlte. „Immer wenn es eng wurde, fiel die Entscheidung gegen uns. Da wurde klar mit zweierlei Maß gemessen“, beschwerte er sich. Sein Team hat im Kampf um den wichtigen sechsten Rang weiter an Boden verloren.
Die Bremer hatten mit 8:14 schlecht ins Spiel gefunden, vor 170 Zuschauern aber beim 22:21 durch Nick Steffen das Spiel gedreht (45.). Die dritte Zeitstrafe von Tom Wiedenmann, nachdem er drei Tore in Folge geworfen hatte, und – nach dem 26:26 von Tilman Pröhl – die Herausstellung von Nick Steffen lähmten ihren Vorwärtsdrang. „Schade, dass mein Team für den Kampf nicht belohnt wurde. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen“, meinte Ralf Fricke.

 

HC Bremen: Zjezdzalka, Bartsch; Ankersen (3), Seekamp (6/6), Windßus (2), Till, Reuter (2), Thalmann, Pröhl (5), Pehling, Bachmann (2), Marx (n.e.), Steffen (2), Wiedenmann (4)

Zuletzt geändert am: 12.11.2014 um 15:53

Zurück
Termine
Sonntag, 24. Oktober 2021
um 17:00 Uhr
Freitag, 29. Oktober 2021
um 20:00 Uhr
Samstag, 30. Oktober 2021
um 15:00 Uhr
Sponsor

Altbausanierung-Wagner

 

Rolf_Könsen_Logo_RGB

Rechtliches

© 2010 - 2021 HC Bremen e.V., alle Rechte vorbehalten
template by cms-lab

Spielstätte

Sporthalle am Jakobsberg

Hastedter Osterdeich 225

28207 Bremen

Anfahrt Karte