Logo HCB
Handball in Bremen
Premiumsponsor

Logo_springer

 

dolle

Aktuelles

WK vom 25. Februar 2013

Veröffentlicht von HC Bremen am 25.02.2013
Aktuelles >>

 

Schlusspunkt mit Kempa-Trick

 

HC Bremen bezwingt Menden 32:26

 

Bremen (elo). Das optische Schmankel kam bei der männlichen A-Jugend des HC Bremen in der Handball-Bundesliga Nord zuletzt: Als Linksaußen Max Wiedenmann sprungfederngleich abhob und den Kempa-Pass von Martenm Franke zum 32:26 (14:10)-Endstand gegen die HSG Menden-Lendringsen einnetzte, da standen die 150 Zuschauer Kopf. "Wir haben uns gegen den Tabellenachten anfangs schwer getan, dann gekämpft und am Ende souverän gewonnen", umschrieb der HC-Vositzende Ralf Fricke die Partie. Das Gipfeltreffen um die Staffelkrone gegen den scharfen Verfolger Handball Lemgo kann also kommen (Sonnabend, 19:30 Uhr, Jakobsberg).

 

© Frank Koch

 

Erik Gülzow fand immer wieder die Lücken in der Gästeabwehr und war mit sechs Treffern bester Werfer im Team des HC Bremen.

Der Spitzenreiter erwischte gegen Menden einen schwachen Auftackt, weil er sich zunächst auf die doppelte Manndeckung gegen Maurice Dräger und Marten Franke einstellen musste. Außerdem hatte er bis zum 3:6 schon drei Siebenmeter versiebt. Die torgefährlichen Mendener Patrick Ebel und Toni Mrcela trugen mit insgesamt 17 Torne ihren Teil zum Fehlstart bei. "So viele Rückraumtreffer haben wir die ganze Saison nicht kassiert", monierte Fricke.

 

Ab dem 10:10 übernahm dann der HC Bremen das Kommando: Monty Schröder, Dominik Kalafut, Marten Franke und Erik Gülzow sorgten für die 14:10-Pausenführung, und über 19:14 machte der Gastgeber in der Folge alles klar. In seinen Reihen überzeugte der nach 18 Minuten eingewechselte Christoph Jachens mit einer guten Vorstellung im Tor, zudem fand Erik Gülzow im Angriff immer wieder die Lücken in der Mendener Abwehr.

 

Bremen: C. Jachens, Räbiger - M. Dräger (4), Y. Dräger (3), Wiedenmann (3), Schröder (3/1), Kalafut (3), Steghofer (2), Franke (3), Gülzow (6), Meier (2), Müller (2), Winkelmann (1), L. Jachens.

 

Zuletzt geändert am: 25.02.2013 um 12:37

Zurück
Termine
Samstag, 16. Oktober 2021
um 19:30 Uhr
Samstag, 16. Oktober 2021
um 15:00 Uhr
Spiel wird verlegt, weil vom BHV Jg. 2005 Qualifikation zum Deutschland Cup gegen das Saarland am Jakobsberg an diesem Termin stattfindet
Samstag, 16. Oktober 2021
um 16:45 Uhr
Sponsor

Altbausanierung-Wagner

 

bahrenburg-logo

Rechtliches

© 2010 - 2021 HC Bremen e.V., alle Rechte vorbehalten
template by cms-lab

Spielstätte

Sporthalle am Jakobsberg

Hastedter Osterdeich 225

28207 Bremen

Anfahrt Karte