Logo HCB
Handball in Bremen
Premiumsponsor

Logo_Tuerenheld

 

Dasenbrock

Aktuelles

Aktuelles >> A-Jugend
WM-Aus für Frankes Team
WM-Aus für Frankes Team

Diesen bitteren Pfiff konnte die deutsche U?18-Beachhandball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft auf Kreta nicht verarbeiten. 6:8 lag sie im Viertelfinale im Shoot-Out gegen Frankreich zurück, als die Schiedsrichter das Spiel abpfiffen, bevor der Bremer Paul Bonnet den Pass nach vorne spielen konnte.

Weiterlesen
U18-Trainer mit gemischter WM-Bilanz - Hübner, Liebeck und Zelser ausgezeichnet
U18-Trainer mit gemischter WM-Bilanz - Hübner, Liebeck und Zelser ausgezeichnet

Mit einem siebten und einem achten Platz kehrten die deutschen U18-Nationalmannschaften von den Beachhandball-Weltmeisterschaften zurück. Sportlich hätten sich beide Teams mehr erhofft, doch immerhin durfte sich die deutsche Delegation bei der Siegerehrung noch über drei individuelle Ehrungen freuen: Lars Zelser, Lennart Liebeck und Carolin Hübner wurden ausgezeichnet.

Weiterlesen
"Es wäre mehr drin gewesen": Drei Fragen nach #GERESP an ... Lennart Liebeck
"Es wäre mehr drin gewesen": Drei Fragen nach #GERESP an ... Lennart Liebeck

Die männliche U18-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes beendet die Beachhandball-Weltmeisterschaft auf dem 8. Platz. Im letzten Spiel der Platzierungsrunde musste sich das Team von Marten Franke mit 1:2 (27:20, 20:23, 4:7) gegen Spanien geschlagen geben. "Wir haben uns alle sicherlich etwas anderes vorgestellt, aber so bitter gegen die Franzosen auszuscheiden, hat uns alle hart mitgenommen", bilanzierte Lennart Liebeck im Interview ...

Weiterlesen
"Die Niederlage war noch in den Köpfen": Drei Fragen nach #UKRGER an ... Paul Bonnet
"Die Niederlage war noch in den Köpfen": Drei Fragen nach #UKRGER an ... Paul Bonnet

Nach dem dramatischen Ausscheiden im Viertelfinale war die Luft raus: Die männliche U18-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes musste sich bei der Beachhandball-Weltmeisterschaft im ersten Spiel der Platzierungsrunde mit 0:2 (24:27, 17:20) gegen die Ukraine geschlagen geben. "Die Niederlage war noch bei allen in den Köpfen", gestand Specialist Paul Bonnet ein. "Die Stimmung in der Mannschaft hat gefehlt."

Weiterlesen
"Wir müssen jetzt damit leben": Beach-Nationaltrainer Marten Franke nach Viertelfinal-Aus im Interview
"Wir müssen jetzt damit leben": Beach-Nationaltrainer Marten Franke nach Viertelfinal-Aus im Interview

Nach einem dramatischen 1:2 (18:19, 23:22, 6:8) im Viertelfinale gegen Frankreich ist die männliche U18-Nationalmannschaft bei der Beachhandball-Weltmeisterschaft ausgeschieden. Bereits im letzten Jahr bei der U17-Europameisterschaft hatte das Team von Marten Franke das Halbfinale knapp verpasst. Bei aller Fassungslosigkeit über den letzten Pfiff im Shoot Out (hier nachzulesen) und aller Enttäuschung zeigte sich der Nationaltrainer selbstkritisch: "Wir haben uns das ein bisschen selbst zuzuschreiben, weil wir die erste Halbzeit nicht geholt haben. Daher hatten wir überhaupt das Problem, dass wir ins Shoot Out gehen mussten."

Weiterlesen
"Den Pfiff habe ich noch nie gesehen": Männliche U18 scheidet bei Beach-WM nach Viertelfinal-Drama aus
"Den Pfiff habe ich noch nie gesehen": Männliche U18 scheidet bei Beach-WM nach Viertelfinal-Drama aus

Nach dem letzten Pfiff eines intensiven Viertelfinals herrschte Schockstarre bei den deutschen Spielern und Fans in Griechenland: Die männliche U18-Nationalmannschaft musste sich Frankreich im Viertelfinale der Beachhandball-Weltmeisterschaft mit 1:2 (18:19, 23:22, 6:8) geschlagen geben. Der Grund für das Entsetzen war die letzte Entscheidung im Shoot Out: Die Schiedsrichter pfiffen ab, bevor Passgeber Paul Bonnet den Ball gespielt hatte, sodass die Chance zum Ausgleich dahin war. "Der Ball wurde angeblich zu lange festgehalten", sagte der fassungslose Nationaltrainer Marten Franke. "Den Pfiff habe ich noch nie gesehen. Ich weiß nicht, was ich sagen soll."

Weiterlesen
Es wird ernst im Sand auf Kreta: DHB-Teams fiebern Viertelfinale bei Beach-WM entgegen
Es wird ernst im Sand auf Kreta: DHB-Teams fiebern Viertelfinale bei Beach-WM entgegen

Dramatik bei den Jungen, ein Pflichtsieg bei den Mädchen: Das jeweils letzte Spiel in der Hauptrunde hätte für die beiden deutschen U18-Nationalmannschaften nicht unterschiedlicher verlaufen können. Nun geht es am Samstag im Viertelfinale für beide Teams um alles: Um 08:30 Uhr deutscher Zeit ist zunächst die männliche Auswahl gegen Frankreich gerfordert, bevor die Mädchen um 11:50 Uhr gegen Polen antreten. Beide Spiele gibt es im Livestream der IHF auf Youtube.

Weiterlesen
"Wir wollen unbedingt das Halbfinale erreichen": Philipp Alt vor dem WM-Viertelfinale im Interview

Nach drei Shoot-Out-Krimis in der Hauptrunde hat die männliche U18-Nationalmannschaft das Viertelfinale bei der Beachhandball-Weltmeisterschaft erreicht. Gegen Jordanien feierte das Team von Marten Franke einen 2:1 (21:22, 20:11, 13:12)-Erfolg. Der Siegtreffer im Shoot Out ging auf das Konto von Philipp Alt. Der Rückraumspieler der Rhein-Neckar Löwen, der im Sand als Abwehrspezialist agiert, fieberte im Interview nach dem Spiel dem anstehenden Viertelfinale (Samstag, 08:30 Uhr) gegen Frankreich entgegen und versprach: "Wir werden wirklich alles geben, denn wir wollen unbedingt das Halbfinale erreichen."

Weiterlesen
Viertelfinale bei Beach-WM gebucht: Shoot-Out-Krimis bei den Jungen, Mädchen landen Coup
Viertelfinale bei Beach-WM gebucht: Shoot-Out-Krimis bei den Jungen, Mädchen landen Coup

Auch die männliche U18-Nationalmannschaft hat das Viertelfinale erreicht, doch im Gegensatz zu den beiden souveränen Siegen der Mädchen lieferte sich das Team von Marten Franke zwei Shoot-Out-Krimis gegen Griechenland und Spanien. Gegen den Gastgeber behielt man mit 2:1 die Oberhand (24:26, 23:20, 16:14), gegen den Vize-Europameister fehlte beim 1:2 das entscheidende Quäntchen Glück (20:23, 28:27, 6:8).

DHB-Trainer Franke zog dennoch ein "insgesamt positives Fazit". Er freute sich natürlich besonders über das gewonnenen Shoot Out. "Ein Match gegen den Gastgeber ist immer schwierig, aber ich bin froh, dass die Jungs erstmals in eine echte Stresssituation gekommen sind", bilanzierte er. "Dass wir den zweiten Satz geholt haben, zeigt, dass wir mental auch da sind, wenn es nicht optimal läuft."

Weiterlesen
"Das Glück, das wir im ersten Spiel hatten, hat gefehlt": Drei Fragen nach #ESPGER an ... Mikkel Wandtke
"Das Glück, das wir im ersten Spiel hatten, hat gefehlt": Drei Fragen nach #ESPGER an ... Mikkel Wandtke

Nach vier Siegen aus vier Spielen hat es auch die männliche U18-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes erwischt: Gegen Vize-Europameister Spanien musste sich das Team von Marten Franke mit 1:2 (20:23, 28:27, 6:8) geschlagen geben. Es war der zweite Shoot-Out-Krimi an einem Tag (hier nachzulesen). Torwart Mikkel Wandtke zeigte sich anschließend dennoch nicht unzufrieden - und hielt fest: Dass das Viertelfinale bereits vor dem abschließenden Hauptrundenspiel gegen Jordanien (Freitag, 17:40 Uhr) sicher ist, "ist sehr angenehm"...

Weiterlesen
Termine
Donnerstag , der 06. Oktober 2022
um 19:30 Uhr
Samstag , der 08. Oktober 2022
um 18:00 Uhr
Samstag , der 08. Oktober 2022
um 19:30 Uhr
Sponsor

Logo_burdenski

 

dolle

Rechtliches

© 2010 - 2022 HC Bremen e.V., alle Rechte vorbehalten
template by cms-lab

Spielstätte

Sporthalle am Jakobsberg

Hastedter Osterdeich 225

28207 Bremen

Anfahrt Karte